Semalt-Experte: Welche Inhalte benötigen Sie?

Falls Sie neu im Suchmaschinenmarketing sind, haben Sie wahrscheinlich den Ausdruck " SEO-Inhalt " gehört.

Dieser aktuelle Leitfaden von Andrew Dyhan, dem Customer Success Manager von Semalt , soll drei Anfragen beantworten:

1. Was ist Suchmaschinenoptimierung?

2. Welche Arten von Inhalten zur Suchmaschinenoptimierung gibt es?

3. Was ist meine Technik zur Suchmaschinenoptimierung?

Was ist SEO-Inhalt? Inhalte zur Website-Optimierung sind die Probleme, die mit dem Ziel auftreten, den Verkehr bei der Websuche zu steigern.

Arten von SEO-Inhalten

Weboptimierungsinhalte können Folgendes umfassen:

Artikelseiten

Dies sind die Grundlagen jeder webbasierten Business-Website für den Einzelhandel.

Blog-Einträge

Ein Blog ist einer der am wenigsten anspruchsvollen Ansätze, um einen üblichen Strom von Inhalten zur Verbesserung des Website-Designs zu erstellen. Alles in allem sind Blogeinträge außerdem fesselnd und anfälliger für das Zeichnen von Verknüpfungen als für Elementseiten. Daher können sie ein außergewöhnlicher Ansatz sein, um einen Spezialisten für Ihre Website zu gewinnen.

Artikel

Dies ist die Hauptinhalte, die Sie in den meisten Zeitungen entdecken.

Listen

Eine Liste ist wirklich nur ein Teil des Artikels, aber wenn sie als Rundown eingekreist wird, ist die Prüfung weniger anspruchsvoll. Diese Art von Titeln scheint ebenfalls interaktiver zu sein, wenn sie in Abfrageelementen oder Online-Netzwerkplattformen gefunden werden

Anleitungen

Ein Leitfaden ist ein ausführlicherer Inhalt, der ausführlich beschreibt, wie etwas zu tun ist.

Videos

Insgesamt gibt es im Web weniger Videos als bei Inhaltsseiten. Daher kann es einfacher sein, auf der Primärseite für ein aggressives Schlagwort zu ranken, indem ein Video anstelle eines Artikels erstellt wird.

Die Anweisungen zum Aufbau von SEO-Inhalten

Für den Fall, dass Sie Inhalte auf unachtsame Weise bereitgestellt haben und auf langfristige Positionen vertrauen und darauf hinweisen, ist dies eine ideale Gelegenheit, sich auf eine bewusstere Methode zur Verbesserung des Website-Designs zu konzentrieren.

Hier sind vier Schritte zur Charakterisierung und Verfeinerung Ihres Inhalts zur Suchmaschinenoptimierung:

Betrachten Sie Ihren Kunden

Kennen Sie Ihre Kunden - Mit Ihrem Analyseprogramm erhalten Sie einen tieferen Einblick in Ihre Kunden. Ziehen Sie in Betracht, die Manager zu beschäftigen, die mit Ihren optimalen Kunden vor Ort sprechen.

Erstellen Sie einen redaktionellen Kalender

Wenn Sie darüber nachdenken, auf wen Sie sich konzentrieren und warum, können Sie mit der Gestaltung eines redaktionellen Kalenders beginnen, der einen Zeitplan darstellt, der festlegt, wann Sie neue Inhalte verteilen und um welche Art von Problem es sich handelt.

Google Kalender (Outlook) verwenden - Teilen Sie den Veröffentlichungsplan mit Ihrer gesamten Werbegruppe. Planen Sie Aktualisierungen für den Verfasser, damit er benachrichtigt wird, wenn das Fälligkeitsdatum fast erreicht ist.

Analysieren und neu bewerten

Bleiben Sie endlich über die Analyse Ihrer Website. Teilen Sie Ihre Inhalte zur Suchmaschinenoptimierung konsequent auf, um zu erkennen, was richtig ist und was angegangen werden muss.

  • Bewerten Sie Ihren Erfolg, damit Sie in der Lage sind, diese Techniken erneut aufzuwärmen. Mögen Ihre Kunden Videos? An diesem Punkt mache mehr Videos!
  • Nehmen Sie sich etwas Zeit für die Aktualisierung und Verbesserung erfahrener SEO-Inhalte.